Kanal-TV-Untersuchung

Eine TV-Kamera-Untersuchung gibt Aufschluss über den Zustand der Rohre bzw. des Kanals.

 

Die Kamerauntersuchung sollte idealerweise erst nach einer Grundreinigung des Kanals stattfinden, damit der TV-Operateur alle Schäden entdecken und eine genaue Zustandserfassung durchführen kann.

 

Die Untersuchungsergebnisse und -befahrungen werden in einer Dokumentationssoftware aufbereitet und gespeichert. Der Kunde ist somit in der Lage, den Zustand des Kanals auf einem Untersuchungsprotokoll auf einem Blick zu erfassen und zu bewerten. Die Untersuchung dient als Grundlage für spätere Sanierungsplanungen und ist in der Kanalsanierung unverzichtbar.

 

Unser geschultes und zertifiziertes Personal steht Ihnen bei Fragen während der Befahrung selbstverständlich direkt Rede und Antwort und wird Sie mit fundiertem Fachwissen sicherlich zufriedenstellen.