Kanalrenovation mittels GFK-Inlinertechnik

 

Die grabenlose Rohrsanierung blickt bereits auf eine mehr als 40-jährige Historie zurück. Nachdem anfangs noch recht einfache Methoden zum Einsatz kamen, die bereits zufriedenstellende Erfolge erzielen konnten, wurde diese Methode über die Jahrzehnte jedoch nach und nach verfeinert. Heute wird ein Großteil der Sanierungsprodukte industriell gefertigt. Die entsprechend konfektionierten Inliner besitzen meist alle erforderlichen Zulassungen und werden durch moderne Prüflabore kontrolliert. Hierbei finden neben der langzeitigen Nutzungsdauer der Inliner auch ökologische (Ökobilanz) sowie volkswirtschaftliche Aspekte (Bauzeit) eine immer größere Bedeutung.

 

Bei der Betrachtung der Schlauchliningverfahren hat sich über die letzten 10 Jahre der Einsatz lichthärtender Harze in Kombination mit einem Glasfasergewebe als Spitzentechnologie herauskristallisiert.

Statisch hochwirksam durch den Einsatz modernster, korrosionsbeständiger Glasfasern, umweltfreundlich ausgehärtet mittels UV initiierten Harzen ohne Prozessabwässer, entwickelt sich diese Technologie zukunftsweisend auf dem weltweiten Kanalrenovationsmarkt.

Mit einem stetigen jährlichen Wachstum verdrängt der Einsatz von GFK-Schlauchlinern herkömmliche Methoden.

 

Unser Unternehmen setzt bei der  Sanierung von Kanälen auf Inliner der Firma iMPREG.

Die iMPREG GmbH ist eine der führenden Herstellerfirmen lichthärtender Schlauchliner. Seit über zehn Jahren werden erfolgreich effiziente Sanierungsprodukte in die ganze Welt geliefert.

Unsere erfahrenen, geschulten und umsichtigen Mitarbeiter verstehen es, diese qualitativ hochwertigen Rohprodukte vor Ort schonend zu verarbeiten und erfolgreich zu einem statisch tragfähigen Produkt auszuhärten. Die im Rahmen der Eigenüberwachung überprüften Materialkennwerte bestärken uns (bereits im vierten Jahr in Folge) darin, auf das richtige Produkt zu setzen. Die vom Institut für Unterirdische Infrastruktur (IKT) in Gelsenkirchen ermittelten Materialkennwerte unserer Inliner DN 150 - DN 1000 werden jährlich in Form eines unabhängigen Warentests veröffentlicht.

 

Nicht ohne Stolz können wir hier auf eine durchweg 100 %-ige Qualitätsquote zurückblicken.

Zum Download der IKT-Warentests folgen Sie bitte diesem Link!

 

Benötigen Sie Unterstützung bei der Planung oder Machbarkeit von Inlinerprojekten, sprechen Sie uns gerne an. Wir unterstützen Sie gerne mit unserer Erfahrung und unserem Fachwissen.

Unser Inlinerteam begrüßt Sie auf unserer Homepage